KINDERGEMEINDERAT

Seit Frühjahr 2021 trifft sich der Kindergemeinderat Fernitz-Mellach einmal im Monat.

In diesem kinderfreundlichen Gremium können Kinder zwischen 8 und 12 Jahren in der Gemeinde mitbestimmen.

Ihre Ideen, damit Fernitz-Mellach auch für junge Generationen lebenswert bleibt, werden gesammelt und in Abstimmung mit der Gemeinde umgesetzt.

Begleitet wird der Kindergemeinderat von Abelina Holzer, MA und Diego Scogliesi, BA von beteiligung.st, der Fachstelle für Kinder- und Jugend- und Bürger:innenbeteiligung.

Das Angebot ist überparteilich, die Teilnahme ist freiwillig und kostenlos.

Falls Ihr Kind Interesse daran hat, beim Kindergemeinderat mitzumachen, können Sie sich gerne bei Abelina Holzer melden: 0676/86630125

 

 

 


Sitzungsplan 2022:

Freitag, 20.05. (9. Sitzung)

Freitag. 10.06. (10. Sitzung)

Samstag, 25.06.: Fahrt zum Kindergipfel

Sommerferien

Freitag, 07.10. (11. Sitzung)

Freitag, 25.11. (12. Sitzung)

 

Immer von 15-17 Uhr


Sitzungsplan 2023:

Freitag, 20.01. (13. Sitzung)

Freitag. 10.03. (14. Sitzung)

Freitag, 28.04. (15. Sitzung)

Freitag, 16.06. (16. Sitzung)

 

Immer von 15-17 Uhr


Sitzungsprotokolle:

10. Sitzung - 10.06.2022

9. Sitzung - 20.05.2022

8. Sitzung - 01.04.2022

7. Sitzung - 04.03.2022

6. Sitzung - Brief

5. Sitzung - 26.11.2021

4. Sitzung - 24.09.2021

3. Sitzung - 02.07.2021

2. Sitzung - 18.06.2021

1. Sitzung - 28.05.2021




 

Neun Gemeinden und ein Thema, das den Kindern in diesen Gemeinden am Herzen liegt: Umweltverschmutzung durch Müll.

Weil der Müll trotz vieler Aktivitäten der Kindergemeinderäte und -parlamente immer wieder vorkommt, wollten die Kinder nun mit der Aktion "Müll ist zum Schreien" mehr Aufmerksamkeit auf das Thema Littering lenken. Sie zeigten auf, wieviel Müll in ihren Gemeinden liegt. Jedes vorgefundene Stück markierten die Mädchen und Burschen mit einem Holzpflock bzw. Holzstab und durften pro Markierung einmal ordentlich schreien! Alles wurde mittels Fotos, Audio und Video dokumentiert. Die Aktion „Der Müll ist zum Schreien“ wurde in Kooperation und mit Unterstützung des Steirischen Frühjahrsputzes, den Abfallwirtschaftsverbänden und dem Land Steiermark (A14) gemeindeübergreifend durchgeführt.

„Der Müll ist zum Schreien“:

© Copyright 2022 Gemeinde24 APP.Homepage.SocialMedia für Ihre Gemeinde!